Der General Store

Prinzipiell ist General Profanowsky natürlich käuflich. Im folgenden eine kleine Auswahl seiner Angebote:

  • Seine Freundschaft gibt es umsonst auf Facebook.
  • Du möchtest gerne eine Bushaltestelle bewerten lassen? Schick einfach ein Foto und die genaue Ortsangabe und los geht der Spaß.
  • eine persönliche Fünf-Sterne-Bewertung verfasst er für einen Islay Single Malt.
  • Du möchtest Dich im Schatten seiner Uniform sonnen und mit dem General spazieren gehen, oder Deine Freunde in Erstaunen versetzen? Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag nimmt er Dich gerne mit auf die Reise.
  • Ein wichtiger Geschäftstermin steht an und Du brauchst den General als Verhandlungspartner oder als eindrucksvolle Begleitung. Auch hier findet sich eine Lösung.

Details zu diesen Offerten sind am besten per Mail – general@profanowsky.de – mit dem Büro des Generals zu klären.

Du willst einfach nur gut aussehen?

Nicht um seine Eskapaden zu finanzieren, sondern schlicht und einfach aus Freude an Geschäftsgründungen, hat der General kürzlich einen Online-Shop eröffnet. Hier geht es direkt in den General Store des Generals.

„Bevor man die Komfortzone verlassen kann, muss man sie erstmal betreten haben.“