Amazon-Rezensent

Diese Karriere begann mit der überraschenderweise genehmigten Rezension eines bei Amazon gekauften Bundesverdienstkreuzes am 03.April 2019. Der kometenhafte Aufstieg im Ranking von Position #4.183.800 auf die aktuelle Position ließ sich nicht verhindern. Jeder einzelne Klick auf den „nützlich“-Button bei den Rezensionen des Generals, bringt ihn dem Rezensentenhimmel eine Stufe näher. Was dort auf ihn wartet? Man kann es nur befürchten…

Hier ist der Link zum Rezensenten #13.164

Update vom 20.12.2019: Aufgrund von inhaltlichen Differenzen scheint es bei der Zusammenarbeit von General Profanowsky und der Online-Klitsche von Jeff nicht gut zu laufen. Jeff und seine Sklaven haben den Triumphzug von General Profanowsky vorerst gestoppt und ein guter Geschäftspartner des Generals hat im Gegenzug seine Geschäftsbeziehungen zu Amazon gekappt.

Unter folgendem Link findet man eine interessante Dokumentation, die möglicherweise auch Dich zum Umdenken bringt: „Die ganze Welt im Pappkarton“

Update vom 28.05.2020: Obwohl seit Dezember 2019 und dem Eklat mit dem Toilettensitz Palu, keine Einkäufe und Neurezensionen von Profanowsky bei Amazon erfolgt sind, steigt sein Rezensentenranking langsam Richtung „obere Zehntausend“. Bei der Rezension des Amazon Geschenkgutscheins liegt die Bewertung von Profanowsky bereits auf Listenplatz 6 von insgesamt unglaublichen 9077 Rezensionen und somit auf der ersten Produktseite, wo nur die acht relevantesten aller Bewertungen für diesen erbärmlichen Artikel, wie schon erwähnt, den heiligen Gral der Amazon Rezensionen, zu sehen sind.

Leider wird durch die ganze Corona-Situation die Marktposition von Amazon sehr gestärkt. Deshalb wird der General seine Arbeit wieder verstärkt aufnehmen, um ein Gegengewicht zu schaffen, damit Jeff nicht übermütig wird. Auch Du lieber Leser kannst etwas tun, nämlich den Aufstieg von Profanowsky im Rezensentenranking unterstützen, indem Du seine Rezensionen positiv bewertest.